• Hellseher und Astrologen im Dienste der Macht
Zu allen Zeiten haben Herrscher und Politiker Rat bei Astrologen oder Hellsehern gesucht. Bis in unsere Tage gibt es Entscheidungsträger, die neben ihren offiziellen Beratern auch auf diesem Wege Hilfe suchen: Breschnew und seine "Dschuna", François Mitterand und Elisabeth Teissier, aber auch Ronald Reagan und Konrad Adenauer stehen hierfür als bekannte Namen. Doch im Allgemeinen gilt das Thema als tabu. Das war in früheren Jahrhunderten nicht so. Da fragten Pharaonen, Kaiser und Könige nach dem Rat der Sterne. Gute oder schlechte Vorzeichen für politische bzw. militärische Vorhaben waren Staatsangelegenheit. "Regieren heißt Vorhersehen": Nach diesem Satz eines französischen…
mehr
Details
Verlag Ares Verlag
Seitenzahl: 392
Sprache: Deutsch
Dateigröße 8,83 MB
Erscheinungsjahr 2012
Format ePUB

Hellseher und Astrologen im Dienste der Macht

Die geheimen Einflüsse auf Politiker und Herrscher.
  • 6,99 € inkl. MwSt

0 Beurteilungen / Neue Beurteilung

Neue Beurteilung

Hinweis: HTML ist nicht verfügbar!
    Weniger Gut           Gut

Andere Kunden interessierten sich auch für

Friedrich Blass

Einiges aus der Geschichte der...

0,99 € *

weiter